/ / Gewusst wie: Installieren Sie Oracle Linux auf DigitalOcean Droplet

Gewusst wie: Installieren Sie Oracle Linux auf DigitalOcean Droplet

Oracle Linux ist eines der leistungsst├Ąrksten LinuxAromen und es bietet eine vollwertige komfortable Plattform, um alle Oracle-Produkte zu installieren. Es gibt ein Missverst├Ąndnis, dass wir viel investieren m├╝ssen, um Oracle-Produkte zu nutzen, aber Oracle bietet eine M├Âglichkeit, ihre Produkte auch in einer Cloud zu installieren, die Sie sich leisten k├Ânnen. DigitalOcean, eine Plattform, die Cloud-VPS bereitstellt, bietet Ihnen mehrere Betriebssysteme, die Sie in ihrem Droplet installieren k├Ânnen (ein Codename, der von DigitalOcean f├╝r die einzelne Servereinheit verwendet wird). Mit wenigen Klicks ist es m├Âglich, eine Arbeitsumgebung einfach einzurichten, und man muss nicht viel Programmier- oder Serverwissen haben, um eine Basisumgebung einzurichten. Sie k├Ânnen Oracle Linux auch auf einem DigitalOcean-Droplet installieren.

Bild mit freundlicher Genehmigung: Von Oracle Linux (Bildschirmaufnahme von Raysonho @ Open Grid Scheduler / Grid Engine) (Oracle Linux) [GPL (http://www.gnu.org/licenses/gpl.html) oder CC BY 3.0 (https://creativecommons). org / licenses / von / 3.0)] ├╝ber Wikimedia Commons

Oracle bietet eine M├Âglichkeit, Oracle Linux in wenigen Schritten auf Digital Ocean zu installieren.

  1. Installieren Sie CentOS auf Digital Ocean ├╝ber die Benutzeroberfl├Ąche.
  2. Sobald CentOS auf Ihrem Droplet installiert ist, melden Sie sich als root bei Ihrem Droplet an.
  3. Laden Sie ein Shell-Skript herunter, um CentOS auf Oracle Linux umzustellen.
    curl -O https://linux.oracle.com/switch/centos2ol.sh
  4. F├╝hren Sie das Shell-Skript aus.
    sh centos2ol.sh
  5. Getan!

Ist es nicht einfach Es ist kostenlos und es ist immer so. Sie k├Ânnen CentOS 5, 6 oder 7 wechseln. Es funktioniert f├╝r alle Versionen von CentOS. Alle Updates sind ebenfalls kostenlos. Sie k├Ânnen dieses Skript auch auf Scientific Linux 5, 6 oder 7 ausf├╝hren lassen.

Sie verlieren Ihre Daten nicht, wenn Sie CentOS auf Oracle Linux umstellen, und k├Ânnen den Switch so sicher wie nie zuvor machen.

Das Shell-Skript, das Sie ausf├╝hren, um diesen Wechsel vorzunehmen, sichert alle bereits vorhandenen Repository-Dateien, sodass das Skript bei einem Fehlschlagen des Skripts automatisch den Arbeitsstatus wiederherstellt.

Was halten Sie von der Umstellung von CentOS auf Oracle Linux? Welches Linux-Betriebssystem w├Ąhlen Sie und warum? Teilen Sie mit uns in den Kommentaren unten.

0

Ähnliche Artikel


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzuf├╝gen