/ / Verwenden Sie Kategorien als Tags: Wirkung auf SEO

Verwenden Sie Kategorien als Tags: Wirkung auf SEO

Ich habe viele Leute gesehen, die eine Reihe von Tags erstellenauf ihren Posten. Ein Tag kann n├╝tzlich sein, wenn Personen in Ihrem Blog suchen. Leider hat dies keinen gro├čen Einfluss auf den SEO-Teil (Search Engine Optimization). Manchmal sehen Leute, die ihren Beitrag mit bestimmten Stichw├Ârtern versehen, nur wie ein Absatz aus. Diese Frage wurde bereits von den Google Webmaster-Foren gel├Âst. Trotzdem konzentrieren sich einige Leute auf Tags und Kategorien. Es wird gesagt, dass Google sich nicht sehr auf Tags und Kategorien konzentriert. Sie dienen nur zur Unterscheidung der einzelnen Beitr├Ąge.

Da die meisten Blogger mehr Verkehr ├╝ber Google erhalten als alle anderen Suchmaschinen, habe ich hier beschrieben, indem ich Google in die Hand genommen habe.

Konzentrieren Sie sich auf Kategorien-Tags

Anstatt dem Beitrag Tags hinzuzuf├╝gen,es ist viel besser, wenn der Beitrag unter bestimmten geeigneten Kategorien abgelegt wird. Dies wird auch keinen gro├čen Einfluss auf die Suchmaschinenoptimierung haben, aber die Nutzer werden feststellen, dass es viel einfacher ist, ├╝ber Ihr Blog nachzudenken, als Beitr├Ąge mit Tags zu versehen.

Es gibt nichts Sch├Âneres als Vor- oder Nachteilewenn Sie ├╝ber Tags und Kategorien in Bezug auf SEO sprechen. Sie dienen nur zur Unterscheidung mit den Beitr├Ągen. Google identifiziert, was Sie mit Ihrem Artikel gepostet haben. Es ist nicht sehr wichtig, die Suchmaschinen anhand von Tags und Kategorien zu informieren.

Sie k├Ânnen sich etwas Zeit nehmen, um Ihren Beitrag hinzuzuf├╝genBestimmte geeignete Kategorien, aber das Erstellen einer Liste von Tags sind nicht erforderlich. Google kann den Inhalt leicht identifizieren. Wenn eine Phrase einmal vorkommt, haben Sie etwas damit zu tun. Wenn es zweimal vorkommt, ist Ihre SEO etwas gut. Und dreimal ist Ihr Beitrag in Bezug auf diese Phrase n├╝tzlich. Dies ist die Keyword-Dichte. Google berechnet auch, wie oft ein Keyword in einem Artikel gefunden wurde, und verkn├╝pft diesen Artikel in diesem Abschnitt.

Wenn Sie ein WordPress-Blogger sind und das WordPress SEO by Yoast-Plugin verwenden, wird Ihnen angezeigt, inwieweit Ihr Keyword eine Dichte f├╝r Ihren Artikel aufweist. Ein sehr einfacher Weg, um zu berechnen.

Ich meine nicht, dass Tags nicht immer n├╝tzlich sind. Tags sind sehr hilfreich, wenn Sie keine Wortkategorie haben, die sich auf Ihren Artikel bezieht. M├Âglicherweise verf├╝gen Sie nur ├╝ber wenige Kategorien, um sie in Ihrer Homepage-Navigation oder Seitenleiste anzuzeigen. Tags k├Ânnen diesen Nachteil bei Kategorien ersetzen. Tags sind auch n├╝tzlich, wenn jemand in Ihrem Blog sucht. Wenn das Suchwort mit dem Tag ├╝bereinstimmt, das Sie mit einem Beitrag erstellt haben, werden alle Beitr├Ąge angezeigt, die unter dieser bestimmten Kategorie getaggt sind.

Was ist die Schlussfolgerung? Sie k├Ânnten fragen. Es gibt keinen gro├čen Einfluss auf Kategorien und Tags, sofern SEO in die Hand genommen wird. Sie m├╝ssen sich also nicht auf Tags und Kategorien f├╝r SEO-Zwecke konzentrieren, da Google das Thema Ihres Posts anhand des Artikels und nicht anhand Ihrer Tags oder Kategorien ermittelt. Um Ihre Website f├╝r die Besucher benutzerfreundlicher und leichter zug├Ąnglich zu machen, k├Ânnen Sie Kategorien und Tags verwenden.

Teile deine Gedanken unten in Kommentaren mit.

0

Ähnliche Artikel


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzuf├╝gen