/ / Wie wurden Social Networking Sites populÀr? Eine Verbesserung im Leben

Wie wurden Social Networking Sites populÀr? Eine Verbesserung im Leben

Soziale Netzwerke haben sich entwickelt, um den Graben von zu erfĂŒllenKommunikation zwischen Menschen. ZunĂ€chst wurde ein Telefon verwendet. Die Leute unterhalten sich und kommunizieren per Telefon. Als das Internet populĂ€r wurde, begannen die Menschen ĂŒber Webseiten zu kommunizieren. Websitebesitzer konnten nur öffentliche Nachrichten an Personen senden. Öffentliche AnkĂŒndigungen erfolgten ĂŒber Webseiten. Aber das Internet wurde nur von wenigen Menschen auf der Welt genutzt. Die Verbesserung war nicht so schnell.

Als Leute anfingen, Internetverbindungen zu kaufen,Technologie noch weiter verbessert. Die Kommunikation wurde persönlich gestaltet, sodass zwei Personen in der Lage waren, ohne das Wissen einer anderen Person zu kommunizieren. E-Mails lieferten anfangs nur Text, spĂ€ter wurden Bilder und andere Multimedia-Elemente eingefĂŒgt.

E-Mails zur VerfĂŒgung gestellt AnhĂ€ngen von Dateien und Versendenzu anderen. Diese Eigenschaft machte die GeschĂ€ftsleute und andere professionelle Personen zu einem Meilenstein. Anbieter wie Yahoo haben solche Funktionen bereitgestellt. Die erste E-Mail wurde jedoch ĂŒber das Advanced Research Projects Agency Network (ARPANET) gesendet.

E-Mails wurden weltweit populÀr. In diesem Zeitraum hat sich die Anzahl der Internetnutzer weltweit vervielfacht. E-Mails wurden von vielen Menschen verschickt und nicht nur zum Chatten, sondern auch zur GeschÀftskommunikation verwendet. Beim Betrachten waren die Leute aufgeregt, einen Dienst zu kennen, der Sofortnachrichten an Leute senden kann. Die Nutzung von BeitrÀgen wurde reduziert. E-Mails gespeichert Papiere und galt als eine umweltfreundliche Art der Kommunikation.

Instant Messenger, die schneller und einfacher warenKommunikation wurde im Jahr 1980 eingefĂŒhrt. Dies ermöglichte den Menschen, noch schneller als E-Mail-Dienste zu kommunizieren. Die Leute konnten sich gegenseitig eine SMS schreiben, was ihnen das GefĂŒhl gab, miteinander zu reden.

Soziale Netzwerke, die einen Segen fĂŒr Menschen gaben, diewollen Sachen mit ihren Freunden teilen angekommen. SixDegrees, eine erste Social-Networking-Website, wurde im Jahr 1997 eingefĂŒhrt. Sie ermöglichte es, Profile zu erstellen und ihre Freunde auf ihrer Website aufzulisten.

SpÀter Weitergabe von Status, Fotos und anderemSachen wurden möglich gemacht. Die Chat-Funktion wurde im sozialen Netzwerk aktiviert, um den Chat mit Ihren Freunden in Ihrer Liste zu verbessern. Schulen und Colleges waren leicht in der Lage, einen Kreis zwischen ihnen zu bilden, um Dinge zu teilen. GeschÀfts- und Berufsleute tauschten ihre Produkte im sozialen Netzwerk aus. Es ermöglichte den Leuten, eCommerce zu betreiben.

Das Wachstum des sozialen Netzwerks war schnell. Nach SixDegrees haben andere Anbieter wie Google, MySpace und Facebook damit begonnen, ihre Dienste bereitzustellen. ZunĂ€chst wurden Orkut und MySpace Konkurrenten. Da orkut von Google stammt, haben sich die meisten Nutzer bei orkut angemeldet. Auf ihrer Website wurden öffentliche Messaging-Dienste, private Messaging-Dienste, Chat-Funktionen usw. bereitgestellt. Nicht nur dieses orkut wurde im Jahr 2002 gestartet und MySpace wurde im Jahr 2003 gestartet. Nach der EinfĂŒhrung von MySpace fiel es den Leuten schwer, ihre Profile zu verschieben. Die Sache ist, dass, wenn sie zu anderen Social-Networking-Sites wechseln, auch ihre Freunde weiterziehen sollten. Es hat keinen Sinn, wenn sich eine einzelne Person in einem Kreis zu einem anderen sozialen Netzwerk bewegt.

Facebook, das 2004 eingefĂŒhrt wurde, bekambeliebt wegen seiner Einfachheit der Website, aber leistungsstarke und bessere Social-Networking-Sites. Die EinfĂŒhrung des "GefĂ€llt mir" -Buttons hat die Menschen dazu gebracht, die Umgebung der Website anders zu fĂŒhlen. Die Kommentarfunktion hat den Benutzer dazu gebracht, Menschen zu trollen, und sie wurde auch dazu verwendet, mit Menschen zu kommunizieren.

Was denkst du ĂŒber diese Entwicklung? Jetzt nutzen Menschen aller Altersgruppen Facebook und andere Dinge. Heute nicht nur Facebook. Twitter, Google+, Digg, Stumble upon und andere soziale Netzwerke bieten unterschiedliche Funktionen. Jede Site bietet eine einzigartige Funktion. Twitter bietet die Möglichkeit, Text mit 140 Zeichen mit Followern zu teilen, und Google+ scheint die Möglichkeit zu bieten, Twitter und Facebook zu kombinieren. LinkedIn bietet eine Menge Möglichkeiten, um auf einfache Weise Jobs im Internet zu finden. Digg und StumbleUpon können Ihre Follower ĂŒber die von Ihnen gelesenen oder fĂŒr Sie interessanten Links informieren.

Heutzutage ist das Leben sozial orientiert. Unternehmen und Jugendliche nutzen die Social-Website als Teil ihres Lebens. Manche Menschen sind sĂŒchtig danach geworden. Dies hat das menschliche Leben wirklich verbessert. Die Menschen können ihre eigenen BedĂŒrfnisse teilen. E-Mails werden weiterhin verwendet, aber sie werden zum Senden von Massennachrichten und zum Senden von Dateien an andere Personen wie Dokumente, Musik und Fotos verwendet.

Wenn Sie einen Freund treffen, der in Ihrer Kindheit in sozialen Netzwerken mit Ihnen studiert hat, wird es fĂŒr alle großartig sein. Ich bin sicher, das könnte dir passiert sein.

Teilen Sie hier Ihre Gedanken mit.

0

Ähnliche Artikel


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzufĂŒgen