/ / Zunehmende Likes fĂŒr Ihren Facebook-Post? Sie verlieren Ihre PrivatsphĂ€re

Zunehmende Likes fĂŒr Ihren Facebook-Post? Sie verlieren Ihre PrivatsphĂ€re

Haben Sie jemals versucht, die Likes fĂŒr Ihre Website zu erhöhen?Facebook Status oder Foto oder Video? Oder zumindest haben Sie jemals gesehen, dass Menschen Tausende von Likes auf ihren Facebook-Post bekommen, obwohl sie weniger Freunde oder Abonnenten haben, als sie zĂ€hlen? Wenn Sie sie bemerkt haben, waren Sie vielleicht gespannt darauf, davon zu erfahren. Sie könnten sogar bezweifeln, ob diese bestimmte Person berĂŒhmt geworden ist, aber die eigentliche Sache ist, dass sie Tricks anwenden. Ich kann nicht sagen, dass alle Leute, die mehr Likes fĂŒr ihren Post-Play-Trick haben, einige auf Facebook kennen diesen Trick. Programmierer entwickeln einige PHP-Programme, die Facebook-Anwendungen verwenden, um diesen Trick zu leben.

Anbieter wie Likehoot, Autoliker, Powerliker,Jempol und andere Top-Websites bieten eine Möglichkeit, Flood-Likes fĂŒr Ihren Facebook-Post bereitzustellen. Das Kriterium, um eine Überflutung fĂŒr einen Beitrag zu erreichen, ist, dass der Status oder das Foto oder Video, das mit Likes ĂŒberflutet werden soll, als öffentlicher Beitrag festgelegt werden soll und der Benutzer Datenschutzeinstellungen festlegen soll, die es jedem ermöglichen sollen, Kommentare zu seinem Beitrag abzugeben öffentliche Post.

Die Person, die diesen Trick benutzt, verliert seine / ihrePrivatsphĂ€re. Wenn Sie sich große Sorgen um Ihre PrivatsphĂ€re bei Facebook machen, ist es besser, diesen Trick bei Facebook zu vermeiden. Aber was passiert, wenn ich diesen Trick durchfĂŒhre? Dieser Trick funktioniert so, dass die Likes fĂŒr Ihren angegebenen Facebook-Beitrag erhöht werden. Nicht gefĂ€lschte Leute werden Ihren Beitrag mögen. Alle echten Leute, die diesen Trick anwenden, werden Ihren Beitrag mögen. Außerdem werden Sie den Status einer anderen Person mögen. Auf diese Weise verlieren Sie Ihre PrivatsphĂ€re. Ihre Freunde werden Ihre AktivitĂ€ten im Ticker sehen, die Ihnen den Status so vieler Menschen gefallen. Sie werden einen Beitrag des Beitrags einer anderen Person mögen. Möglicherweise kennen Sie ihn gar nicht. Eine Person ohne gemeinsame Freunde macht dich zum Opfer, wenn du Likes bekommst. Die Ă€hnliche AktivitĂ€t wĂ€chst, wenn die Benutzer auf der Website wachsen. Sie werden jeden zweiten oder dritten Beitrag mögen. Nun, es ist hoch.

Wer auch immer die Person sein mag, wenn er / sie das erlaubtAnwendung fĂŒr den Zugriff auf News-Feed, Zugriff auf Daten zu jeder Zeit, Post in Ihrem Namen. Facebook fragt Sie, wĂ€hrend Sie solche Anwendungen zulassen. Die meisten Menschen drĂŒcken den Zulassen-Knopf blind, ohne zu lesen, was die jeweilige App tut. Und auch diese Anbieter sind wirklich schlau. Sie verwenden Anwendungen wie Twitter, Ursachen, Windows Phone und andere, um diesen Trick zu ermöglichen. Zum Beispiel siehe das Bild unten. Dies wurde aufgenommen, als ich versuchte, meine Fotos zu verbessern. Aber alle sozialen Medien sollten dem Profil einer Person PrivatsphĂ€re geben. Die AktivitĂ€ten, mit denen dieser Trick ausgefĂŒhrt wird, erfordern ein Zugriffstoken fĂŒr diese Sitzung eines Benutzers. Damit es verwendet werden kann, um seinen / ihren öffentlichen Facebook-Beitrag zu mögen. Manchmal nutzen diese Anbieter unsere Profile, wenn wir nicht online sind oder auf Facebook nicht erreichbar sind.

Wenn Sie versehentlich oder ohne erlaubt habenIn Kenntnis dieser negativen Auswirkungen, die sich aus dem Abrufen von Likes fĂŒr öffentliche Posts ergeben, können Sie dieses Problem möglicherweise beheben, indem Sie die betreffende Anwendung aus Ihren Apps-Optionen in den Kontoeinstellungen entfernen. Um den Datenschutz zu verbessern und unseren Account sicherer zu machen, ist es besser, die Funktionen zu nutzen, die Facebook offiziell zur VerfĂŒgung stellt. Die Verwendung gefĂ€lschter Konten wird von Facebook nicht offiziell empfohlen. Wenn Sie jedoch ein anderes Konto haben, können Sie dieses Datenschutzproblem beseitigen. Einige verwenden möglicherweise zwei Konten, eines fĂŒr die Vollzeitnutzung und eines fĂŒr Scheinzwecke wie das Testen und Teilen von Inhalten. Wenn Sie sich mehr mit dem Thema Datenschutz beschĂ€ftigen, ist es besser, ein anderes Konto zu wĂ€hlen. Facebook bestraft nur denjenigen, der ein Konto erstellt, um jemanden vorzutĂ€uschen.

Sie können nur autorisierte Anwendungen verwenden. Spam und andere Inhalte sind nur möglich, wenn eine unbekannte Anwendung zugelassen wurde. Seien Sie sicher auf Facebook! Machen Sie Ihr soziales Leben glĂŒcklich und auch Crypt Life, indem Sie unsere Feeds abonnieren. Wenn Sie mehr Likes zu Ihrer Seite hinzufĂŒgen möchten, können Sie dies hier ĂŒberprĂŒfen.

0

Ähnliche Artikel


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzufĂŒgen