/ / Wurzel deines Android-Handys in SuperOneClick: Einfache Methode

Rooten Sie Ihr Android-Handy in SuperOneClick: Einfache Methode

Android ist jetzt nach der Ankunft popul├Ąr gewordenvon vielen Marken von Handys mit Android. Die meisten Benutzer werden vom Android App Store angezogen, der ihnen viele lustige und n├╝tzliche Anwendungen bietet. Die Apps, mit denen die Benutzer auf gro├čartige Dinge sto├čen, werden automatisch mit ihren Kreisen geteilt, und die Nachricht wird verbreitet.

Rooting bedeutet, privilegierten Zugang zu habenGer├Ąt. Durch das Rooten eines Ger├Ąts kann ein Benutzer ├╝ber Administratorrechte verf├╝gen, damit einige Funktionen auf Systemebene auf dem Ger├Ąt ausgef├╝hrt werden k├Ânnen. Das Wurzeln kann sowohl vorteilhaft als auch nachteilig sein. Durch Rooting kann ein Benutzer eingebaute Anwendungen l├Âschen und benutzerdefinierte Versionen von bevorzugten Apps installieren. Der Benutzer kann auch Funktionen auf Hardwareebene steuern, mit denen Sie beispielsweise die Status-LED des Telefons und andere Funktionen steuern k├Ânnen.

Die mit Rooting verbundenen Risiken sind manipulierbarGarantie f├╝r das Ger├Ąt. Jeder Hersteller r├Ąt vom Rooten ab, da der Benutzer versehentlich Software- oder Hardwaredefekte vornehmen kann, die dazu f├╝hren, dass das Telefon nicht mehr funktioniert. Vor dem Rooting muss jeder Benutzer eine Sicherungskopie von Stock Rom erstellen, die w├Ąhrend der Garantiezeit von gr├Â├čerer Bedeutung ist. Wenn Ihr Telefon nicht ├╝ber eine Lager-Rom verf├╝gt, kann der Hersteller die Garantiezeit des Ger├Ąts k├╝ndigen, wenn das Telefon zur Behebung von Problemen gesendet wird.

Gehen Sie beim Rooten Ihres Android-Handys vorsichtig vor. Ich habe ├╝ber eine Methode gefunden, um Ihre Android-Handys leicht zu rooten.

Vor dem Rooting m├╝ssen Sie mit den notwendigen Dingen ausgestattet sein. Sie m├╝ssen eine Software namens SuperOneClick ├╝ber den folgenden Link herunterladen. Laden Sie die Anwendung herunter und installieren Sie sie.
http://download.cnet.com/SuperOneClick/3000-2094_4-75447027.html

Navigieren Sie nun zu Telefoneinstellungen> Anwendungen> Entwicklung> USB-Debugging-Modus aktivieren. Bitte ├╝berpr├╝fen Sie, ob Ihr Android-Handy ├╝ber USB mit Ihrem PC verbunden ist. Entfernen Sie die Speicherkarte, bevor Sie Ihr Handy booten.

F├╝hren Sie SuperOneClick aus und klicken Sie auf Wurzel Taste. Warten Sie, bis die Anwendung erfolgreich Ihr Android-Handy gestartet hat. Nach der Erfolgsmeldung k├Ânnen Sie sehen Superuser, ein neues Men├╝ auf Ihrem Handy.

Ab sofort k├Ânnen Sie uneingeschr├Ąnkt auf Ihre Apps und Hardware-Steuerelemente Ihres Mobiltelefons zugreifen und Ihre Erfahrungen und Gedanken mit uns teilen.

0

Ähnliche Artikel


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzuf├╝gen