/ / Gr├╝nde, warum Sie kein iPhone 6S 16 GB kaufen sollten

Gr├╝nde, warum Sie kein iPhone 6S 16 GB kaufen sollten

Apples September-Sonderveranstaltung war gro├čartig und wirbrachte das neue iPhone, iPad, WatchOS und vieles mehr auf den Markt. Es ist gut, die neuen Funktionen des beliebten Apple-Produkts iPhone zu sehen. Das meistgesprochene Feature f├╝r das neue iPhone 6S ist 3D-Touch und Kamera. Obwohl diese beiden Funktionen vor dem Start erwartet werden, werden wir hier etwas ├╝ber Speicher und Arbeitsspeicher sprechen.

Erstens hat Apple seinen Speicher auf dem nicht aktualisiertneues iPhone 6S. iOS kann auf diesem Speicher viel besser laufen. Im Gegensatz zu Android hat Apple ein reibungsloses Betriebssystem entwickelt, das weniger Speicher ben├Âtigt. Apps im App Store werden in der Regel von Apple gr├╝ndlich gepr├╝ft, bevor sie live geschaltet werden.

Zweitens hat Apple drei verschiedene Speichervarianten f├╝r iPhone 6S - 16/64/128 GB Versionen ver├Âffentlicht.

Wir sollten uns auch daran erinnern, dass iPhones dies nicht tunUnterst├╝tzt externen Speicher und kann auch nicht mit OTG verwendet werden. Apple hat eine sichere Architektur, die keinen Dateimanager enth├Ąlt. Jede App auf iOS hat ihren eigenen Ort, an dem sie ihre Daten enth├Ąlt. Daten in einer App k├Ânnen nicht von einer anderen App geteilt werden, es sei denn, sie haben die Berechtigung.

Ich bin ein iPhone 6 Plus 16 GB Benutzer, auf dem ich unterwegs bin11 GB Speicherplatz f├╝r meine Apps und Dokumente. Dies reicht jedoch f├╝r meine Nutzung nicht aus, wenn es um iPhone 6S oder iPhone 6S Plus geht.

Nicht kaufen iPhone 6S 16 GB

Hier ist, warum Sie kein iPhone 6S 16 GB kaufen sollten:

Live-Fotos belegen zus├Ątzlichen Speicherplatz

Laut der neuen iSight-Kamera des iPhone 6S ist dies der Fallsoll Live-Fotos machen. Diese Funktion ist wirklich cool. Apple sagt, dass der Fotograf nichts tun muss, um ein Live-Foto zu machen, das Ger├Ąt k├╝mmert sich um alles.

W├Ąhrend der Aufnahme eines Fotos erfasst das iPhone 6S auch vergangene Schnappsch├╝sse und die Uhrzeit, zu der Sie auf die Aufnahmetaste tippen.

Letztendlich nimmt dies zus├Ątzlichen Speicherplatz in Anspruch als eine normale Fotoaufnahme.

Vorsicht vor 4K-Videos

Von HD zu 4K: W├Ąhrend das iPhone 6S 4K-Videos aufnehmen kann, sollten Sie sich wirklich Gedanken ├╝ber den freien Speicherplatz auf Ihrem iPhone machen.

Das Samsung Galaxy Note 3 soll f├╝r ein 4K-unkomprimiertes Video etwa 350 MB ben├Âtigen. W├╝nschte, Apple wird eine intelligente Art der Speicherverwaltung haben.

Ich w├╝nschte, Apple h├Ątte eine Funktion zum Umschalten zwischen HD und 4K bereitgestellt, sodass Sie 4K-Videos nur dann aufnehmen k├Ânnen, wenn dies erforderlich ist.

Gro├čes Selfie

Obwohl dies keine gro├če Sache ist, ist es eine gro├če Sache als gew├Âhnlich. Apple hat das Megapixel seiner Kamera von 1,2 Mp auf 5 MP aufger├╝stet.

Dies vergr├Â├čert offensichtlich die Dateigr├Â├če.

Apps im App Store sind normalerweise gro├č

Apps, die im App Store erh├Ąltlich sind, eignen sich normalerweise f├╝rAlle Apple-Ger├Ąte und dar├╝ber hinaus sind die Symbole, Bilder und anderen grafischen Elemente in der App in der Regel von hoher Qualit├Ąt, um in ein Retina-Display Ihres iPhones zu passen. Im Vergleich zu anderen mobilen Plattformen sind Apps im App Store daher gr├Â├čer.

Denken Sie, dass Apple einige andere Alternativen zum Speicher anbieten sollte? Der Kauf einer 64-GB- oder 128-GB-Variante ist eine bessere Option, wenn Sie ein neues iPhone 6S kaufen m├Âchten.

0

Ähnliche Artikel


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzuf├╝gen