/ / Ultraschall-Fingerabdrucksensor im Display: Samsung Galaxy S10

Ultraschall-Fingerabdrucksensor im Display: Samsung Galaxy S10

Mehrere Wettbewerber in der Smartphone-Branchehaben eine wichtige Rolle dabei gespielt, einen sicheren Weg zur Authentifizierung zu finden. Unsere traditionelle Art, ein Smartphone zu entsperren, ist die Verwendung von Fingerabdrucksensoren. Einige gro├če Unternehmen wie Apple haben mit Face ID die Sicherheit weiter erh├Âht. Samsung ist derzeit das einzige Unternehmen, das Smartphones mit dem herk├Âmmlichen Fingerabdrucksensor verkauft. Sogar kleine Spieler wie Vivo und Oppo haben bereits einen Fingerabdrucksensor im Display. Samsung hat eine neue Nachricht f├╝r uns, dass sie m├Âglicherweise den Ultraschall-Fingerabdrucksensor f├╝r ihr n├Ąchstes Samsung Galaxy S10 einf├╝hren werden.

Ultraschall-Fingerabdrucksensor im Display

Optischer oder Ultraschall-Fingerabdrucksensor im Display

Der optische Fingerabdrucksensor im Display, derist derzeit auf Oppo verf├╝gbar und Vivo leuchtet hell ├╝ber dem Finger auf dem Bildschirm auf und liest die Poren und Rippen des menschlichen Fingers. Diese Art der Authentifizierung erfordert ein helles Licht, das ├╝ber den Bildschirm verteilt wird. Sie arbeiten klug, sind aber nachts nervig und langsam. Dies h├Ątte einen gro├čen Player wie Samsung dazu bringen sollen, die Implementierung einer solchen Technologie auf seinen Smartphones zu vermeiden.

Ultraschall-Fingerabdrucksensor im Display funktioniert nichtemittieren Sie jegliches Licht zur Authentifizierung, senden Sie jedoch Ultraschallimpulse ├╝ber den Bildschirm aus. Dies erfordert kein Licht, daher ist die Technologie als optischer Sensor nicht st├Ârend. Au├čerdem ist der Ultraschall-Fingerabdrucksensor schneller als ein optischer Fingerabdrucksensor.

Samsung ist im Begriff, Ultraschall in das Display zu bringenFingerabdrucksensor f├╝r Samsungs n├Ąchstes Flaggschiff-Smartphone, das hei├čt f├╝r das Samsung Galaxy S10. Das Samsung Galaxy Note 9 ist bereits das beste Smartphone des Jahres, und das Note 10 wird uns noch mehr in Erstaunen versetzen.

Eine weitere gro├če Neuigkeit ist, dass Samsung das entfernen k├ÂnnteIris-Scanner nach Einf├╝hrung des Ultraschall-Fingerabdrucksensors im Display. Der Sensor wird fast 30% des Bildschirms bedecken. Dies erm├Âglicht es dem Benutzer, seinen Finger bequemer auf dem Display abzulegen.

[Bildquelle: Flickr]
0

Ähnliche Artikel


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzuf├╝gen