/ / 5 Effektive Möglichkeiten zur Minimierung von Tippfehlern im Blogbeitrag

5 effektive Möglichkeiten zur Minimierung von Tippfehlern im Blogbeitrag

Blogger machen beim Schreiben eines Beitrags aber FehlerDiese Fehler k√∂nnen durch Befolgen bestimmter Methoden minimiert werden. Fehler in einem Blogbeitrag sehen nicht fair und professionell aus. Diese Fehler w√ľrden wirklich eine schlechte Illusion √ľber den Autor hervorrufen, w√§hrend ein Leser Ihren Blogbeitrag liest. Jeder Inhalt auf Ihrem Blog sollte produktiv sein und jeder Blogger w√ľnscht sich, dass jeder von ihm gepostete Artikel einen angemessenen Traffic erh√§lt. Damit Ihr Blog attraktiv und professionell wird, spricht nicht nur das Layout und Design Ihrer Website, sondern auch die Art und Weise, wie Sie schreiben. Denken Sie daran, dass Sie Abonnenten bekommen, nur weil sie Ihr Blog lesen m√∂chten und nicht nur wegen des Designs. Erfahren Sie, wie Sie Tippfehler in Blog-Posts minimieren.

Minimieren Sie Tippfehler im Blogbeitrag

Stellen Sie sich vor, Sie lesen einen Artikel √ľberMashable- oder FirstPost- oder NDTV-Nachrichten oder andere Top-Blogs und wenn Sie einen Fehler finden, was werden Sie denken? Sie k√∂nnen schlecht √ľber die Website denken, warum sie eine solche Person als Autor angeworben haben, nicht wahr? Und Sie fragen sich auch: "Warum? Lesen sie den Artikel nach dem Tippen nicht noch einmal Korrektur?", Oder?

Besucher, die aus Suchmaschinen str√∂menDenken Sie, dass Sie ihnen helfen k√∂nnen, ihre Bed√ľrfnisse zu erf√ľllen. Zun√§chst scannen sie einfach Ihren Artikel, um zu √ľberpr√ľfen, ob sie die richtige Seite haben, die sie wollen. Wenn es hilfreich ist, lesen sie Ihren Artikel von Anfang an, um zu erfahren, was Sie alles geteilt haben. Sie stellen Sie sich als einen albernen Typen vor, wenn Ihre Schrift Rechtschreib- oder Grammatikfehler enth√§lt.

Lesen Sie auch: Über 10 Möglichkeiten, sich als Blogger inspirieren zu lassen

Es wird daher immer empfohlen, den Beitrag zu √ľberpr√ľfen, bevor er in Ihrem Blog ver√∂ffentlicht wird. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, mit denen Sie Fehler beim Bloggen minimieren k√∂nnen.

Verwenden Sie ein optimales Office-Paket wie Microsoft OfficeWord, das Funktionen zum automatischen Erkennen und Korrigieren von Rechtschreib- und Grammatikfehlern enthält. Durch die Verwendung von Microsoft Word können Sie auch Tippfehler vermeiden, die häufig auftreten. Mit der leistungsstarken Autokorrekturoption in Microsoft Word bleiben Sie wirklich fehlerfrei und professionell, während Sie den Artikel in Ihrem Blog veröffentlichen.

Ich habe einige neue Blogger gesehen, die veröffentlichenihr Beitrag sofort nach dem Schreiben. Sie zielen nur darauf ab, mehr Verkehr und Anzahl der Beiträge auf ihrem Blog zu machen. Denken Sie immer daran, dass Sie mit einer größeren Anzahl von Posts pro Tag niemals zu einem erfolgreichen Blogger werden, es sei denn, Ihre Inhalte sind gut.

Ich habe gerade heute Morgen einen Blogbeitrag √ľber gelesenMarketing. Ich m√∂chte den Blog-Namen, den ich gelesen habe, nicht erw√§hnen, aber ich muss den Autor wirklich f√ľr das gro√üartige Schreiben sch√§tzen, aber sein Artikel enthielt an einigen Stellen Rechtschreib- und Grammatikfehler. Es machte mich schlecht √ľber den Autor f√ľr seine Faulheit zu denken. Wenn er seinen Artikel nach dem Tippen zweimal gelesen und √ľberpr√ľft h√§tte, h√§tte er m√∂glicherweise Fehler minimiert.

Wenn Sie Inhalte schreiben, k√∂nnen Sie nach dem suchen"rote Unterstreichung", die Sie √ľber Rechtschreibfehler informiert. Denken Sie manchmal daran, dass Ihr Fehler m√∂glicherweise auch einem anderen Wort √§hnelt, das im W√∂rterbuch g√ľltig ist. Ihr Blogwriter-Fenster kann keinen guten englischen Satz bilden. Sie helfen Ihnen bei der √úberpr√ľfung des Rechtschreibfehlers, aber nicht der Satzbildung. Microsoft Word hilft Ihnen manchmal!

Stellen Sie sich eine Situation vor, die Sie eingebenEtwas schneller, wenn Gedanken flie√üend aus deinem Geist kommen. Bei dieser Geschwindigkeit k√∂nnen wir manchmal das Dr√ľcken einer Taste verpassen oder die falsche Taste dr√ľcken. In diesem Fall stimmt manchmal das falsche Wort mit dem W√∂rterbuch √ľberein, und Sie werden nicht durch eine rote Unterstreichung benachrichtigt.

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie tippen bei agro√üe Geschwindigkeit und an einer Stelle m√ľssen Sie "form" eingeben, aber Sie haben f√§lschlicherweise "for" eingegeben. Sie haben die Taste "m" beim Tippen verpasst. Was ist auch, wenn Sie "from" anstelle von "form" eingegeben haben? In bestimmten F√§llen wird die gesamte Bedeutung des Absatzes ge√§ndert, wenn ein einzelnes Wort falsch geschrieben wird.

Dies ist eine der leistungsst√§rksten Methoden zur √úberpr√ľfungFehler in Ihren Blog-Posts. Manchmal werden wir faul genug, um den Beitrag zu lesen, den wir geschrieben haben. Lassen Sie uns also andere zum Lesen bringen und sie uns berichtigen.

Fragen Sie Ihren Blogger-Kollegen oder Ihren engen Freund(vorzugsweise ein Blogger), um Ihr Blog zu lesen. Lassen Sie ihn die in Ihrem Blogeintrag verf√ľgbaren Fehler auflisten. F√ľhle dich niemals schlecht dabei, da er / sie dein Freund ist. Er / Sie mag √ľber den Fehler lachen, den Sie gemacht haben, aber denken Sie daran, dass er / sie Ihr Freund ist und er / sie es niemandem erz√§hlt.

Lande auch auf dem Blog deines Freundes und finde welcheFehler. Schreiben Sie ihm alle Fehler auf und bitten Sie ihn, sie so schnell wie möglich zu beheben. Auf diese Weise können Sie Fehler in Ihrem Blog korrigieren und sich auch mit Wissen ausstatten.

Ich verwende k√ľrzlich diese Technik, um zu minimierenFehler auf meinem Blog. Manchmal ist dieser Prozess sehr interessant. Wenn ich auf dem Blog meines Freundes Fehler finde, korrigiert er diese sofort und antwortet mir davor: "Oh Gott! Wieder ein Fehler? Ah! Gut. Korrigieren. Und, lassen Sie mich Fehler in Ihren Posts finden." Ich bin jetzt ein Polizist! Du bist tot! " Wir freuen uns sehr √ľber die Korrektur von Fehlern. Er ist ein guter Freund, mit mir zu bloggen.

Wenn Sie Fehler hinterlassen, w√§hrend Sie tippen,dann liegt es wahrscheinlich an deiner tastatur und nicht an dir. Verwenden Sie eine gute Tastatur, die gut zu Ihren Fingern passt. Lassen Sie die L√ľcke zwischen den Tasten frei, damit Sie leicht tippen k√∂nnen. Kaufen Sie eine Tastatur, bei der die Tasten weder extrem weich noch extrem hart sind. Versuchen Sie vor dem Kauf einer Tastatur immer, etwas mit Ihrer neuen Tastatur zu tippen. Wenn Sie beim Tippen mit Ihren Fingern vertraut sind, k√∂nnen Sie diese Tastatur kaufen oder nach einem anderen Modell oder einer anderen Marke fragen.

Haben Sie andere M√∂glichkeiten, Tippfehler in Blog-Posts zu minimieren? Falls vorhanden, kommentieren Sie bitte unten, damit Sie f√ľr uns und unsere Leser wichtig werden.

0

√Ąhnliche Artikel


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzuf√ľgen