/ / ├ťberpr├╝fen, Erkennen und Entfernen von DNS-Changer-Malware von Ihrem Computer

├ťberpr├╝fen, Erkennen und Entfernen von DNS-Changer-Malware von Ihrem Computer

Das Gerede unter den Leuten ├╝ber die Malware, DNS(Domain Name System) Changer wurde erh├Âht. Morgen, den 9. Juli 2012, sollte das Datum in Kraft treten. Die Malware wurde auf den meisten Computern verbreitet. Die Malware wird erst am 9. Juli 2012 in Aktion sein und bis heute wird die Malware stillstehen, als h├Ątte sie keine Arbeit zu erledigen. Wenn sich das geplante Datum n├Ąhert, ├Ąndert sich jedoch Ihr DNS, mit dem eine Verbindung zu Websites im Internet hergestellt wird. Dadurch funktioniert Ihr Computer nicht und Ihr Computer kann auch nicht auf das Internet zugreifen. Vorsichtsma├čnahmen und einige Ma├čnahmen m├╝ssen ergriffen werden, um DNS-Wechsler-Malware auf Ihrem Computer zu ├╝berpr├╝fen, zu erkennen und zu entfernen.

Nun, das ist keine gro├če Sache. M├Âglicherweise m├╝ssen Sie nur drei Schritte ausf├╝hren, um sich von dieser Malware fernzuhalten. Auf bestimmten Websites k├Ânnen Sie nach Malware suchen. Wenn auf der Website ein GR├ťNES Farbbild angezeigt wird, ist Ihr Computer nicht von DNS-Changer-Malware betroffen. Wenn auf derselben Site das Bild in der Farbe ROT angezeigt wird, ist Ihr Computer von der DNS-Changer-Malware betroffen oder infiziert. Es ist ein Muss, sie unmittelbar vor dem heutigen Tag zu erkennen und zu entfernen. Anbieter wie Avira, Norton und viele andere bieten ihre Tools an, um nach Malware zu suchen.

Nachfolgend finden Sie einige Websites, die Sie zur Verf├╝gung stellen k├Ânnen Tools zum Erkennen und Entfernen von DNS-Changer-Malware von Ihrem Computer. Sowohl Windows- als auch Mac-basierte PCs bekommen Probleme mit dieser Malware. Es ist daher besser, nach dieser Infektion zu suchen.

F├╝r Windows Benutzer:

www.surfright.nl/en/products [Hitman Pro]
support.kaspersky.com/faq/?qid=208283363 [Kaspersky Labs TDSSKiller]
www.mcafee.com/us/downloads/free-tools/stinger.aspx [McAfee Stinger]
www.avira.com/en/support-for-home-knowledgebase-detail/kbid/1199 [Aviras DNS-Reparatur-Tool]
windows.microsoft.com/en-US/windows/what-is-windows-defender-offline [Microsoft Windows Defender offline]
www.microsoft.com/security/scanner/en-us/default.aspx [Microsoft-Sicherheitsscanner]
security.symantec.com/nbrt/npe.aspx [Norton Power Eraser]

F├╝r Macintosh-Benutzer:

macscan.securemac.com [MacScan]

Linux-Benutzer sind jetzt freier. Sie sind frei von Viren und Malware. Sehr geehrte Linux-Benutzer, Sie werden mit dieser Malware nicht in Schwierigkeiten geraten. Sie k├Ânnen jetzt genie├čen!

├ťberpr├╝fen Sie Ihre aktuellen DNS-Einstellungen:

Nutzen Sie OpenDNS, Google DNS oder DNS Advantage f├╝r Ihre DNS-Server.

OpenDNS einstellen Gehen Sie als DNS-Server einfach zu Meine Netzwerkumgebung. Klicke auf Netzwerkverbindungen anzeigen im linken Fensterbereich. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Internetverbindung. Meistens wird sie als benannt LAN-Verbindung und w├Ąhle Eigenschaften. Suchen Sie in der Liste nach Internetprotokoll (TCP / IP). W├Ąhlen Sie sie aus und klicken Sie auf Eigenschaften. ├ťberpr├╝fen Sie, ob die unten stehenden DNS in das Textfeld eingegeben wurden. Bevorzugter DNS-Server und Alternativer DNS-Server.
208.67.222.222
208.67.220.220

├ťberpr├╝fen Sie das folgende Bild und Ihren eigenen Computer, ob Sie mit OpenDNS arbeiten oder nicht.

Ändern Sie den DNS-Server in Wiondows XP - OpenDNS

So legen Sie den DNS-Vorteil fest Als DNS m├╝ssen die gleichen Schritte wie beim Festlegen von OpenDNS ausgef├╝hrt werden, es m├╝ssen jedoch die folgenden Nameserver eingegeben werden:
156.154.70.1
156.154.71.1

So legen Sie Google DNS fest Als DNS-Server k├Ânnen Sie die folgenden Nameserver verwenden:
8.8.8.8
8.8.4.4

Nun ist es an der Zeit, sich vor Malware von DNS Changer zu sch├╝tzen. Teilen Sie Ihre Gedanken zu dieser Malware in Kommentaren mit.

0

Ähnliche Artikel


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzuf├╝gen