/ / Technologie kommt 2015, die Sie ├╝berrascht und begeistert

Technologie kommt 2015, die Sie ├╝berrascht und begeistert

Die Technologie w├Ąchst jeden Tag schneller und heuteTechnologie wird fr├╝her veraltet als wir erwarten. Im kommenden Jahr 2015 ist von der fortschreitenden Technologie viel zu erwarten. Lassen Sie uns sehen, was im kommenden Jahr passiert und ob dies den menschlichen Lebensstil erleichtert oder nicht. Die aufgef├╝hrten technologischen Fortschritte wurden bereits vom Unternehmen angek├╝ndigt oder ein Ger├╝cht, das von mehreren Blogs stark angepriesen wird. Die im Jahr 2015 kommende Technologie wird Sie vielleicht ├╝berraschen oder auch nicht, aber Sie sind dennoch aufgeregt, da die meisten davon bereits von der Firma angek├╝ndigt wurden, die im Jahr 2015 ver├Âffentlicht werden soll.

Haben Sie sich jemals ├╝ber eine Lieferzeit von 30 Minuten gewundert?von Ihrem bestellten Produkt durch eine E-Commerce-Website? Amazon arbeitet hart und hat dies bereits mit Amazon Prime Air m├Âglich gemacht. Der neue Amazon Prime Air liefert Ihnen Waren, die Sie ├╝ber ein Luftfahrzeug gekauft haben. Das Forschungs- und Entwicklungslabor von Amazon hat dies bereits vor langer Zeit erprobt und versprochen, es im Jahr 2015 zu enth├╝llen.

Amazon Prime Air ist einfach nicht in der Realit├ĄtDenken, bei dem man sich "unm├Âglich" f├╝hlt, um in die Realit├Ąt zu kommen. Das Forschungs- und Entwicklungslabor von Amazon wurde jedoch bereits getestet und wartet nun auf die Genehmigung durch die Regierung.

Amazon Prime Air Technology kommt im Jahr 2015

Man k├Ânnte sich immer fragen, ob Waren mitgef├╝hrt werdenein Luftfahrzeug, was ist, wenn das Gut verloren geht oder das Fahrzeug von jemandem gekapert wird. Amazon ist sehr besorgt ├╝ber die Sicherheit des Produkts, das vom Fahrzeug bef├Ârdert wird. Und sie sagen, dass die Sicherheit die erste Priorit├Ąt ist, die beim Bau des Fahrzeugs genommen wurde.

Amazon Prime Air scheint f├╝r die Mitarbeiter von Amazon alarmierend zu sein, aber wir k├Ânnen einen Applaus f├╝r den gro├čen Versuch des Unternehmens aussprechen.

Phonebloks ist bereits eine unabh├Ąngige Organisationk├╝ndigte die Idee eines aufr├╝stbaren Telefons an. Project Ara ist eine Initiative von Google zur Herstellung solcher Ger├Ąte. Google steht kurz vor der Fertigstellung des Produkts und wird das Telefon voraussichtlich im kommenden Jahr 2015 auf den Markt bringen. Der Starttermin wird jedoch vom Unternehmen noch nicht bekannt gegeben.

Haben Sie sich jemals gefragt, ob nur ein Telefon aktualisiert werden soll?Ihre Kamera, anstatt das gesamte Telefon zu wechseln? Project Ara macht es m├Âglich. Project Ara kommt nicht nur den Verbrauchern finanziell zugute, sondern gilt auch als "umweltfreundliches" Ger├Ąt.

Hier ist ein von Project Ara ver├Âffentlichtes Video, in dem das Entwicklerteam ├╝ber die Entwicklung dieses Projekts spricht.

[youtube 4qsGTXLnmKs]

├ťberraschenderweise liegen die Telefonkosten, wie von Google prognostiziert, nur im Bereich von 50 bis 100 US-Dollar. Dies sind jedoch nur die Kosten f├╝r das Grundger├Ąt, das das Team herstellt.

Denken Sie, dass nach der Ankunft eines solchen aktualisierbaren Ger├Ąts die heutigen Apple-, Samsung- und Windows Phone-Ger├Ąte ersetzt werden?

Wir dachten nur, unsere Brieftaschen k├Ânnten durch ersetzt werdenunsere Smartphones. Google Wallet und Apple Pay ersetzen m├Âglicherweise unsere Brieftaschen. Master Card versucht jedoch etwas anderes, als dass die Zahlung sicherer und einfacher wird.

Fingerabdruck-Mastercard-Technologie im Jahr 2015

Biometrische Technologie zur Erkennung Ihres Fingerabdrucksist auf Ihrer Master Card integriert. Bei jeder Zahlung m├╝ssen Sie Ihre PIN-Nummer nicht eingeben. Auch NFC (Near Field Communication) hat die M├Âglichkeit zum Durchziehen der Karten ersetzt.

Master Card hat diese Biometrie mit Zwipe experimentiert. Ihre Fingerabdr├╝cke werden nicht in einer externen Datenbank gespeichert, sondern auf der Zwipe MasterCards.

W├Ąhrend viele Betriebssysteme entwickelt vonVerschiedene Unternehmen sind immer noch bem├╝ht, die Kunden zu erreichen. HP wird voraussichtlich im n├Ąchsten Jahr 2015 sein neues Betriebssystem vorstellen. Google versucht bereits, die Cloud mit seinem neuen Betriebssystem Chrome OS zu nutzen. Wir glauben jedoch, dass Googles Ziel bald erreichbar ist, da die Anzahl der Internetnutzer von Tag zu Tag zunimmt.

Im HP-Szenario ist das Ziel anders! Die Zielkunden sind die Unternehmen, die h├Âhere Dienste wie Google und Facebook anbieten. HPs neues Computerger├Ąt hei├čt, Die Maschine ist ein aufstrebender Computer, der viel energieeffizienter ist als die Computer, die derzeit von den gro├čen Giganten eingesetzt werden.

[youtube QPQ1AheNro8]

Der Betriebssystem-Prototyp f├╝r The Machine wird m├Âglicherweise im Jahr 2015 ver├Âffentlicht, The Machine wird jedoch m├Âglicherweise sp├Ąter ver├Âffentlicht.

HP zielt darauf ab, dass die Unternehmensunternehmen mit The Machine kontrolliert werden, verspricht jedoch, dass sie auch f├╝r kleinere Ger├Ąte ein so energieeffizientes und viel leistungsf├Ąhigeres Ger├Ąt anbieten k├Ânnen.

Das japanische Unternehmen Canon soll sich r├╝hmenNeue DSLR-Kamera, die Fotos mit 50 Megapixeln aufnehmen kann. Diese Nachricht ist in der ├ľffentlichkeit ├╝ber verschiedene Foto- und verwandte Blogs verbreitet, aber das Unternehmen hat in diesem Jahr noch kein solches Ger├Ąt vorgestellt.

Da heutige Noobs der Fotografie viel besch├ĄftigenCanon ├╝berholt m├Âglicherweise die 41-Megapixel-Kamera des Lumia. Es gibt jedoch keine M├Âglichkeit, eine normale Handykamera mit einer DSLR-Kamera zu vergleichen.

Der Preis f├╝r diese Kamera wird von verschiedenen fotobezogenen Blogs mit 4.000 US-Dollar angegeben.

Wenn Sie sich sehr ├╝ber die ├╝berraschende Technologie f├╝r 2015 freuen, die oben nicht aufgef├╝hrt ist, k├Ânnen Sie unten einen Kommentar abgeben und unsere Leser informieren.

0

Ähnliche Artikel


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzuf├╝gen