/ / How To: Reduzieren Sie die Serverlast durch Optimieren von WordPress und Server

Gewusst wie: Reduzieren der Serverlast durch Optimieren von WordPress und Server

Einen dedizierten Server zu haben, ist keine leichte Sachepflegen. Sie haben die volle Kontrolle ├╝ber den Server und es liegt in Ihren H├Ąnden, diese zu optimieren. CryptLife wird bei DigitalOcean gehostet, und wir haben hart daran gearbeitet, die Serverauslastung zu reduzieren, indem wir WordPress k├╝rzlich optimiert haben, und es hat wie ein Zauber funktioniert. Wir haben bereits wertvolle Tipps ver├Âffentlicht, damit Ihr Blog blitzschnell geladen wird. Heute haben wir jedoch ein Experiment auf unserem Server durchgef├╝hrt, um die Belastung zu verringern und das Laden von Seiten f├╝r Benutzer zu beschleunigen.

Bevorzugen Sie Nginx gegen├╝ber Apache

Die erste Wahl f├╝r den Server, wenn Sie sindauf einem kosteng├╝nstigen Server l├Ąuft, ist Nginx. Nginx ist ein einfacher Webserver, der mehrere Anforderungen schneller verarbeiten kann. Apache ist m├Ąchtig, aber wenn es um gleichzeitige Anfragen geht, nimmt die Leistung des Servers extrem ab. Die meisten Unternehmen bevorzugen Nginx gegen├╝ber Apache, wenn die Site viel Verkehr erhalten soll.

Wenig Speicher? Swap-Speicher nutzen

Es wird immer empfohlen, eine physikalische zu verwendenArbeitsspeicher als ein virtueller Arbeitsspeicher. Wenn Sie jedoch einen Server mit geringem Arbeitsspeicher erwerben m├Âchten, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Server mit einer angemessenen Menge an Auslagerungsspeicher konfigurieren.

Wenn Sie unter CentOS arbeiten, verwenden Sie die folgenden Befehle, um Ihrem Server Auslagerungsspeicher hinzuzuf├╝gen.

Swap-Speicher erstellen:

dd if=/dev/zero of=/newswap bs=1024 count=128000

count = 128000 gibt den Speicher in Byte an, der als Auslagerungsspeicher zugewiesen werden soll.

Konfigurieren der Datei als Swap:

mkswap /newswap

Verwenden Sie die Auslagerungsdatei f├╝r Echtzeit:

swapon /newswap

Einfach, richtig? Wenn Sie eine Auslagerungsdatei auf Ihrem Server erstellen und in Echtzeit einrichten, k├Ânnen Sie den sekund├Ąren Speicher als RAM verwenden, wenn der physische Speicher voll ist.

Caching aktivieren

Die Hauptidee zur Reduzierung der Serverlast ist vonAktivieren Sie das Caching f├╝r Ihre Website. Wenn Sie eine Site ausf├╝hren, die auf serverseitigen Anwendungen wie PHP oder ASP.NET ausgef├╝hrt wird, sollten Sie wahrscheinlich einen Weg finden, um die CPU nicht f├╝r die Verarbeitung von HTML-Inhalten zu verwenden.

Durch das Aktivieren der Zwischenspeicherung k├Ânnen Benutzer schnell auf die HTML-Seite zugreifen, die bereits von der CPU auf dem Server verarbeitet wurde. Das Bereitstellen von HTML-Seiten erfordert eine sehr geringe CPU-Auslastung als das Bereitstellen von ASP oder PHP.

Wir haben ein Experiment durchgef├╝hrt, um die Site-Auslastung zu reduzieren, indem wir die obigen Optimierungen befolgt haben. ├ťberraschenderweise haben wir sowohl die Speichernutzung als auch die CPU-Auslastung auf ein extremes Ma├č reduziert.

Der folgende Screenshot wurde nach der Optimierung aufgenommender Server. Vor der Optimierung lag die Serverlast ├╝ber 100%. Die Website ging mehrmals aus, wenn der Verkehr ein bestimmtes Niveau ├╝berschritt. Nach der Optimierung wurde die Site schneller geladen und die CPU-Auslastung verlief sehr leise. Der Server konnte viel Verkehr bew├Ąltigen als vor der Optimierung.

Reduzieren Sie die Serverlast

Dies ist die Analytik von htop. Die Speicher- und CPU-Auslastung ging nach der Optimierung des Servers und einem Neustart zur├╝ck.

Vor der Optimierung:

Speicher- und CPU-Auslastung vor der Optimierung

Nach der Optimierung:

After-Optimization-CryptLife

Erf├╝llen Sie die Mindestanforderungen

W├Ąhlen Sie die richtige Konfiguration f├╝r Ihren Server. Wenn Sie ein CMS wie WordPress verwenden, ben├Âtigen Sie bei elast 1 GB RAM, um einen ordentlichen Traffic f├╝r Ihr Blog oder Ihre Website zu bew├Ąltigen. Sie k├Ânnen Ihren Server weiterhin unter der Mindestanforderung optimieren, dies ist jedoch keine empfohlene Idee f├╝r ein langfristiges Projekt.

WordPress-Plugins f├╝r die Optimierung Ihrer Website

Diese Plugins helfen Ihnen dabei, die Ladezeit Ihres WordPress-Blogs / Ihrer Website zu optimieren.

  • W3 Gesamtcache
  • WP Minify Fix
  • Autoptimieren
  • ├ťber der Faltenoptimierung
  • Cache Enabler
  • EWWW Image Optimizer

Wenn Sie Fragen haben, kommentieren Sie bitte unten.

0

Ähnliche Artikel


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzuf├╝gen